GOTTLIEBER SPEZIALITÄTEN AG

Datum/Zeit
18/06/2019
17:30 Uhr

Ver­anstal­tung­sort
Got­tlieber Spezial­itäten AG
Espen­strasse 6
8274 Got­tlieben
Schweiz


EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN

 

REFERENT
Dieter Bachmann
Dieter Bach­mann, Geschäfts­führer Got­tlieber Spezial­itäten AG

 

ABLAUF
17:30 Open­ing mit einem kleinen Apero
18:00 Begrüs­sung und Kurzpräsen­ta­tion
18:30 Betrieb­s­besich­ti­gung
19:30 Lock­eres Get-togeth­er bei Imbiss und Getränken auf der Seeter­rasse

 

Für viele Schoko­laden- und Spezial­itäten­lieb­haber gel­ten Got­tlieber Hüp­pen als fein­ster Lecker­bis­sen und gehören auch zum kuli­nar­ischen Erbe der Schweiz. Die weit über die Gren­zen der Schweiz bekan­nte Got­tlieber Kon­di­torkun­st wird im inhab­erge­führten Man­u­fak­turbe­trieb aufs höch­ste gepflegt und stetig ver­fein­ert. Darum bleibt das Unternehmen auch kom­pro­miss­los in Qual­ität und Genuss. In der Hüp­pen­man­u­fak­tur, direkt am Bodensee in Got­tlieben wer­den die hauchzarten war­men Crêpes, nicht dick­er als max. 0,7 mm immer noch wie früher einzeln geback­en und einzeln wie das Blatt ein­er wertvollen Havan­na gerollt. Das geschieht ganz vor­sichtig und genau, wie von Hand. Danach wer­den die Got­tlieber Hüp­pen einzeln mit zart schmelzen­den Gourmet-Fül­lun­gen bzw. Schweiz­er Schoko­lade gefüllt und Stück für Stück von Hand ver­packt. Alle Fül­lun­gen wer­den in Got­tlieben kom­poniert und hergestellt.

Dieter Bach­mann, Geschäfts­führer der Got­tlieber Spezial­itäten AG, gewährt den Teil­nehmern der Net­zw­erk Ostschweiz Ver­anstal­tung einen exk­lu­siv­en Blick hin­ter die Kulis­sen.