SWISSCOM

Datum/Zeit
31/08/2020
17:00 Uhr

Ver­anstal­tung­sort
Swiss­com (Schweiz) AG
Binzring 17
8045 Zürich
Schweiz


REFERENT
Christoph Rossacher
Christoph Rossach­er
Ver­trieb­sleit­er Region Ost Swiss­com (Schweiz) AG

Swiss­com — ein Blick hin­ter die Kulis­sen
dies ist das The­ma vom Wirtschafts-Talk vom Net­zw­erk Ostschweiz im August. Die Zen­trale der Swiss­com in Zürich ist unser Gast­ge­ber.

Bitte beacht­en Sie:
Auf­grund der aktuellen Coro­na-Sit­u­a­tion ist die Ein­hal­tung der Hygien­er­ichtlin­ien (in die Arm­beuge Niesen, Hand­hy­giene sowie 1,5 Meter Min­destab­stand) zwin­gend zu beacht­en. In Koop­er­a­tion mit dem Gast­ge­ber des Tages wer­den wir die räum­lichen Voraus­set­zun­gen schaf­fen und eben­so ein Hygien­ekonzept für diese Bil­dungsver­anstal­tung erstellen.

Hier der Ablauf des Abends in Kurzüber­sicht:
17:00 Uhr Ein­lass
17:30 Uhr Begrüs­sung
17:45 Uhr Vorstel­lung der Arbeit der Swiss­com:
Was geschieht hin­ter den Kulis­sen, dass wir 7/24 Stun­den tele­fonieren und im Inter­net sur­fen kön­nen?
18:00 Uhr Vor­trag „IT-Sicher­heit:
Wie ist die Bedro­hungslage für Schweiz­er KMU und wie kön­nen Sie sich gegen Angriffe schützen
18:45 Uhr Lock­eres Get-togeth­­er bei einem Apero

Anmel­dung

Leis­tun­gen:
In den Teil­nehmerge­bühren pro Ver­anstal­tung sind fol­gende Leis­tun­gen enthal­ten: Vor­trag, Imbiss und Getränke sowie die MwSt.

Teil­­nahme-/Zahlungs­be­d­in­­gun­­gen:
Eine Rück­er­stat­tung des Tick­et­preis­es ist nur bei rechtzeit­iger Abmel­dung per E‑Mail (info@hunke-marketing.de) bis 6 Wochen vor der Ver­anstal­tung möglich. Eine Über­tra­gung des Tick­ets an eine andere Per­son ist jed­erzeit möglich.
Diese Regelung der Rück­er­stat­tung und der Tick­etüber­tra­gung gilt für alle ab dem 01. Juni 2020 gekauften Tick­ets. Für alle vorher gekauften Tick­ets gel­ten die bis zum 30. Mai gülti­gen Rah­menbe­din­gun­gen (= Rück­er­stat­tung des Tick­et­preis­es bis 10 Werk­tage vor der Ver­anstal­tung).
Pro­gram­män­derun­gen aus wichtigem Anlass (wie z.B. die Ver­schiebung des Vor­trags­be­ginns oder des Beginns der Führung um ca. 1,5 Stun­den auf­grund der aktuellen Coro­na-Sit­u­a­tion und der sich daraus ergebe­nen geset­zlichen Vor­gaben) behält sich der Ver­anstal­ter vor.
Für eventuell auftre­tende Per­so­n­en- und Sach­schä­den wird keine Haf­tung über­nom­men.

Daten­schutz:
Die Anmelde­dat­en ver­wen­det der Ver­anstal­ter auss­chließlich zur Organ­i­sa­tion der Ver­anstal­tung und zur Infor­ma­tion über weit­ere Ver­anstal­tun­gen. Mit sein­er Unter­schrift willigt der Teil­nehmer ein­er Doku­men­ta­tion und Berichter­stat­tung über die Ver­anstal­tung in allen Medi­en ein. Ton‑, Bild oder Fil­mauf­nah­men auf der Ver­anstal­tung sind nur nach Zus­tim­mung des Ver­anstal­ters zuläs­sig.
Mehr Teil­nehmer mit Online Event Man­age­ment-Lösun­gen von XING Events.